{{suggest}}


Lachsforelle auf Rucola-Tomaten-Salat

von Angelika Karl, 27.08.2012
Lachsforelle auf Rucola-Tomaten-Salat

Zutaten (für eine Person):

150 g Lachsforellenfilet (ohne Haut und Gräten)
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle
Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 TL Mehl Type 1050
2 TL Olivenöl
2 Tomaten
50 g Rucola
1 EL weißer Balsamico-Essig
Basilikum
120 g Vollkorn-Baguette

Zubereitung:

  • Tomaten in Scheiben schneiden und zusammen mit geputztem Rucola auf einem Teller anrichten.
  • Für das Dressing 1 EL Zitronensaft mit Essig, Zitronenschale, Salz, Pfeffer und 1 TL Öl verrühren.
  • Den Salat damit beträufeln.
  • Fisch säubern, trocken tupfen, von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben.
  • In einer beschichteten Pfanne im restlichen Öl von beiden Seiten braten.
  • Auf dem Salat anrichten.
  • Mit restlichem Zitronensaft beträufeln, mit Basilikum garnieren.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.