{{suggest}}


Lammfilet mit Maracuja-Salsa

Pikant gewürztes Lammfilet mit gebratener Zucchini und Limetten-Reis

von Angelika Karl, 29.07.2015
Lammfilet mit Maracuja-Salsa

Lammfilet mit Zucchini, Reis und Maracuja-Salsa


Zutaten (für eine Person):

60 g Langkorn-Wildreis-Mischung
Saft und abgeriebene Schale von 1 Bio-Limette
gehackte Minze
100 g Lammfilet
1/2 TL Cajun-Gewürzmischung (ersatzweise: gehackter Knoblauch, Thymian, Salz, Chiliflocken, edelsüßes Paprikapulver)
3 TL Olivenöl
1 kleine Zucchini (200 g)
Salz
1 rote Zwiebel
1 reife Maracuja (50 g)
etwas Vanillemark
Chiliflocken
gehackter Koriander

Zubereitung:

  • Reis garen, mit Limettenschale und Minze mischen.
  • Zucchini in Scheiben schneiden, Zwiebel fein hacken.
  • Für die Salsa Maracuja-Fruchtfleisch mit Limettensaft und Vanille pürieren.
  • Mit Zwiebelwürfeln, 1/2 TL Chiliflocken, etwas gehacktem Koriander, Salz und 1 TL Öl verrühren.
  • Zucchini in beschichteter Pfanne in 1 TL Öl auf jeder Seite 1 Minute braten, salzen, herausnehmen.
  • Filet mit Cajun-Mischung würzen, im restlichen Öl in der Pfanne braten.
  • In Scheiben auf Zucchini anrichten.
  • Mit Salsa und Koriander garnieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes