{{suggest}}


Lauch-Plätzchen

Vegetarische Bratlinge aus Reis und Lauch, dazu frischer Salat und Quarkdip

von Angelika Karl, 07.05.2015
Salat mit Bratlingen

Lauch-Plätzchen auf Salat


Zutaten (für eine Person):

50 g Vollkornreis
Salz
50 g Lauch
1 TL Öl
1 großes Ei
20 g Vollkorn-Semmelbrösel
bunter Pfeffer aus der Mühle
geriebene Muskatnuss

Für den Salat:

50 g Blattsalat (Frisée, Eichblatt-, Mini-Römer-Salat)
30 g Rotkohl in feinen Streifen (evtl. blanchiert)
1 fein geraspelte Möhre
50 g Salatgurke in Würfeln
1 Frühlingszwiebel in Ringen
Weißweinessig
Salz
bunter Pfeffer
1 Messerspitze mittelscharfer Senf
1 TL Öl

Für den Dip:
4 EL Magerquark
1 EL Sauerrahm
1 TL Zitronensaft
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 TL geriebener Meerrettich
1 EL rote Rettichsprossen oder Kresse

Zubereitung:

  • Reis garen, abkühlen lassen.
  • Lauch fein hacken.
  • Für den Dip Quark mit Rahm, Zitronensaft und Würzzutaten verrühren, Sprossen/Kresse unterheben.
  • Salatzutaten anrichten.
  • Mit Dressing aus Essig, Würzzutaten und Öl beträufeln.
  • Lauch in beschichteter Pfanne in 1/2 TL Öl kurz dünsten, herausnehmen.
  • Mit Reis, Ei, Bröseln und Gewürzen mischen, kurz ziehen lassen.
  • Plätzchen formen, in Bratfett und restlichem Öl goldbraun braten.
  • Mit Salat und Dip servieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes