{{suggest}}


Linsen-Chili mit Käsetoast

Tex-Mex-Klassiker mit Linsen und Kidneybohnen, dazu überbackener Käsetoast

von Angelika Karl, 23.03.2016
Linsen Chili

Linsen-Chili


Zutaten (für eine Person):

1 gehackte Zwiebel
1 Messerspitze zerdrückter Knoblauch
1 EL Olivenöl
50 g rote Linsen
30 g Knollensellerie und 1/2 rote Paprika in Würfeln
1/2 Dose (120 g) Stück-Tomaten
100 ml Wasser
125 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 Dose Kidneybohnen (Abtropfgewicht 125 g)
Salz
Kreuzkümmel
Oregano
Cayennepfeffer
Chiliflocken
gehackter Koriander
2 EL Sauerrahm

Für den Käsetoast:
30 g Vollkorntoast
20 g geriebener fettreduzierter Käse

Zubereitung:

  • Linsen abbrausen.
  • Mit Zwiebel und Knoblauch in Öl andünsten, mit Salz, Kreuzkümmel und Oregano würzen.
  • Tomaten, Wasser und Brühe dazugeben.
  • Aufkochen, 10 Minuten garen.
  • Mit Paprika weitere 10 Minuten garen.
  • Toast rösten, halbieren, mit Käse bestreuen.
  • Bei 180°C 5 Minuten überbacken.
  • Bohnen abbrausen, im Linsen-Chili erhitzen, abschmecken.
  • Mit Rahm und Koriander anrichten. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes