{{suggest}}


Linseneintopf mit Würstchen

Der Klassiker – mit Kohlrabi, Lauch und Möhren

von Angelika Karl, 23.08.2019
Die Leichte Landküche

Zutaten (für zwei Personen):

100 g getrocknete grünbraune Linsen
1 gehackte Zwiebel
1 EL Öl
1 kleine Kohlrabi und 1 Möhre in Stiften
ca. 600 ml Gemüsebrühe
50 g Lauch in Ringen
Salz
Pfeffer (Mühle)
Muskat
gehackte Frühlingskräuter (Petersilie, Kerbel, Schnittlauch)
2 Puten-Wiener (ca. 80 g)

Zubereitung:

  • Linsen abbrausen, etwa 25 Min. garen, abgießen.
  • Zwiebel, Kohlrabi, Möhre in Öl andünsten.
  • Mit Brühe aufkochen, zugedeckt 10 Min. garen.
  • Mit Lauch und abgetropften Linsen 5 Min. weitergaren.
  • Evtl. noch heiße Brühe unterrühren.
  • Eintopf mit Gewürzen und Kräutern abschmecken.
  • Wiener in wenig Wasser kurz erhitzen, mit dem Eintopf servieren oder in Scheiben kurz darin ziehen lassen.

Nährwerte: ca. 340 kcal, 1,5 BE/2 KE (pro Person)

Dauer: ca. 25 Minuten (plus 25 Minuten Garzeit)

Schwierigkeit: einfach


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes