{{suggest}}


Mango–Garnelen–Reis

von Angelika Karl, 24.01.2014
Mango-Reis mit Garnelen

Zutaten:

55 g Vollkornreis
Salz
1/2 TL Curry
3 TL Öl
100 g Garnelen (roh, ohne Kopf/Darm, evtl. TK)
2 TL Sojasoße
1 Messerspitze fein gehackter Ingwer
2 TL Limettensaft
1 Frühlingszwiebel
je 1/4 rote und gelbe Paprika
80 g Mango
2 TL süßscharfe Chilisoße (Asienregal)
1 TL Sesam (fettfrei geröstet)
gehackter Koriander

Zubereitung:

  • Reis mit Curry und 1 Prise Salz garen.
  • 2 TL Öl mit 1 TL Sojasoße, Ingwer und 1 TL Limettensaft verrühren.
  • Garnelen kurz darin ziehen lassen.
  • Zwiebelweiß in Ringe, Zwiebelgrün in Streifen schneiden.
  • Paprika und Mango ebenfalls in Streifen schneiden.
  • Garnelen in beschichteter Pfanne braten, herausnehmen.
  • Zwiebelringe im Bratfett andünsten.
  • Restliches Öl und Marinade zugeben.
  • Paprika darin andünsten, Zwiebelgrün und restliche Sojasoße zufügen, unter Rühren knackig braten.
  • Chilisoße und restlichen Limettensaft einrühren.
  • Mango und Garnelen kurz miterhitzen.
  • Mit Reis, Sesam und Koriander mischen. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 5 BE/6 KE.