{{suggest}}


Medaillons „al forno“

Gebratene Schweinemedaillons mit Gemüse–Gratin und Pellkartoffeln

von Angelika Karl, 26.09.2014
Medaillons

Medaillons „al forno“


Zutaten (für eine Person):

320 g Kartoffeln
1 kleine Zucchini
100 g Schweinefilet in dünnen Scheiben
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 1/2 TL Olivenöl
1 große Tomate
50 ml Gemüsebrühe (Instant)
Oregano
60 g Light-Mozzarella
2 schwarze Oliven (entsteint)
Basilikumblättchen

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen.
  • Zucchini längs halbieren und ebenso wie Tomaten, Mozarella und Oliven in Scheiben schneiden.
  • Filet würzen, in einer Pfanne in 1 TL Öl von beiden Seiten anbraten, in eine Gratinform legen.
  • Brühe angießen.
  • Zucchini mit restlichem Öl im Bratfett kurz anbraten, würzen, mit den Oliven um die Medaillons verteilen.
  • Tomaten auf das Filet legen.
  • Mozzarella daraufgeben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 20 Minuten gratinieren.
  • Mit Basilikum garnieren.
  • Mit Pellkartoffeln servieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.