{{suggest}}


Medaillons mit Brokkoli

Gebratene Schweinemedaillons mit Möhren-Kartoffel-Püree und Brokkoli

von Angelika Karl, aktualisiert am 27.08.2019
Schweinemedaillons mit Brokkoli und Möhren-Kartoffel-Püree

Schweinemedaillons mit Brokkoliröschen, dazu Karotten-Kartoffel-Püree


Zutaten (für eine Person):

300 g Kartoffeln
125 g Möhren in Würfeln
50 ml Milch (1,5 Prozent Fett)
Salz
geriebene Muskatnuss
1 TL Diätmargarine
1 TL Mandelblättchen
150 g Brokkoliröschen
125 g Schweinefilet in Scheiben
Pfeffer aus der Mühle
edelsüßes Paprikapulver
1 rote Zwiebel in feinen Ringen
1 TL Öl

Zubereitung:

  • Kartoffeln säubern, kochen.
  • Möhren 8 Minuten mitkochen.
  • Brokkoli in wenig Wasser mit 1 Prise Salz und Muskat 8 Minuten garen.
  • Kartoffeln und Möhren abgießen.
  • Kartoffeln schälen, würfeln.
  • Milch aufkochen, mit Kartoffeln und Möhren zu Püree stampfen, würzen.
  • Mit in Margarine gebräunten Mandeln garnieren.
  • Filet würzen, in beschichteter Pfanne in Öl braten, Zwiebel mitrösten.
  • Mit Brokkoli und Püree anrichten.

Nährwerte: ca. 550 kcal, 4 BE/5 KE (pro Person)


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes