{{suggest}}


Melonen-Kokos-Eis

von Angelika Karl, 29.05.2013
Melone-Cocoseis

Zutaten (für 4 kleine Portionen):

250 g reife, kernlose Melone (Fruchtfleisch)
1 EL Blütenhonig
1 EL Limetten- oder Zitronensaft
150 g Vollmilchjoghurt
50 ml fettarme Milch
1 EL feine Kokosraspel

Zubereitung:

  • Melonenfruchtfleisch mit Honig, Saft, Joghurt und Milch im Mixer fein pürieren.
  • Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz rösten, unter die Fruchtmasse ziehen.
  • Die Masse auf frostfeste Schälchen verteilen oder in eine flache Schüssel geben.
  • Im Tiefkühlgerät mindestens 3 Stunden gefrieren lassen, dabei regelmäßig durchrühren.
  • Etwa 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 84 kcal, 2 g Eiweiß, 3 g Fett und 11 g Kohlenhydrate (0,9 BE/ 1,1 KE).

 

Variante: Aprikosen-Vanille-Eis

250 g reife Aprikosen entsteinen und häuten. Mit Honig, Saft, Joghurt, Milch und 1/2 TL Vanillemark (statt Kokosrapseln) im Mixer fein pürieren.

Pro Portion:

Etwa 72 kcal, 2 g Eiweiß, 2 g Fett, 11 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (0,9 BE/ 1,1 KE)


Newsletter abonnieren

Newsletter Senioren Ratgeber

Senioren Ratgeber - Newsletter