{{suggest}}


Ofen-Polenta "Bolognese"

von Angelika Karl, aktualisiert am 31.10.2012
Ofen-Polenta „Bolognese“

Zutaten (für eine Person):

65 g Maisgrieß (Polenta)
ca. 250 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 TL Oliven­öl
1 Frühlingszwiebel
1 Msp. zerdrückter Knoblauch
1 Möhre
150 g Fleischtomaten
50 g Rinderhack
Salz
Pfeffer
1 Thymianzweig
1 TL roter Balsamico
2 EL geriebener Parmesan

Für den Salat:
50 g geputzter ­Blattsalat
etwas Radicchio
Essig
Salz
Pfeffer
1 TL Olivenöl
1 EL Sprossen (z.B. ­Alfalfa)
Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

  • Brühe aufkochen, Polenta darin ausquellen lassen.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen.
  • Zwiebel in Ringe, Möhre in Würfel schneiden
  • Beides in einer beschichteten Pfanne in Öl andünsten.
  • Fleisch, Knoblauch zugeben, krümelig braten, salzen, pfeffern.
  • Gewürfelte Tomaten und Thymianblättchen 5 Minuten mitschmoren.
  • Mit Essig abschmecken.
  • Abgekühlte Polenta in Rechtecke schneiden, abwechselnd mit Soße in eine Gratinform schichten.
  • Mit Soße bedecken, mit Käse bestreuen.
  • Im Ofen bei 180 °C 10 Minuten überbacken
  • Dazu Salat.

Nährwerte:

Dieses Rezept enthält etwa 550 Kilokalorien, 25 g Eiweiß, 23 g Fett und 48 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (4 BE/5 KE).