{{suggest}}


Ofengemüse mit Crostini

Mediterranes Gemüse aus dem Backofen mit selbstgemachten Crostini

von Angelika Karl, 30.05.2017
Ofengemüse-Salat mit Crostini

Ofengemüse mit Crostini


Zutaten (für zwei Personen):

1 Zwiebel in Spalten
je 1 rote und gelbe Paprikaschote in Stücken
1 Knoblauchzehe halbiert
200 g Zucchinischeiben
1 grob gewürfelte Möhre
5 TL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
2 Zweige Rosmarin
einige Salbei­­blättchen
1 TL Honig
1 EL Rotweinessig
20 g entsteinte schwarze Oliven
70 g Vollkorn-Baguettescheiben
1 TL Zitronensaft
1 EL fein gehacktes Basilikum

Zubereitung:

  • Gemüse mit 3 TL Öl, gepresster Knoblauchhälfte, Salz, Pfeffer und Paprika mischen.
  • Auf Blech mit Backpapier legen, Rosmarin und Salbei darauf streuen.
  • Im Ofen bei 180°C 25 Minuten garen.
  • Brotscheiben kurz vor Ende der Garzeit des Gemüses auf einen Rost legen und im Ofen mitrösten.
  • Aus 2 TL Öl, Basilikum, Zitrone, Salz und Pfeffer ein Pesto zubereiten.
  • Gemüse aus dem Ofen nehmen. Essig mit Honig verrühren, mit leicht abgekühltem Gemüse und den Oliven mischen.
  • Brotscheiben mit Knoblauchhälfte abreiben, Pesto darauf verteilen.

Nährwerte: ca. 300 kcal, 1,5 BE / 2 KE (pro Person)

Dauer: ca. 40 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes