{{suggest}}


Orangen-Grießbrei

Süßspeise mit einer fruchtigen Soße aus Maracuja, Orangen und Minze

von Angelika Karl, 15.05.2015
Orangen-Grießbrei

Orangen-Grießbrei mit Maracuja-Minze-Soße


Zutaten (für eine Person):

40 g Weichweizengrieß
275 ml Milch (1,5 Prozent Fett)
40 ml Sahne
1/2 Vanilleschote
Salz
1 TL Honig
1/2 Bio-Orange (75 g)
1 Passionsfrucht (Maracuja, 50 g)
1 TL Orangenlikör
frische Minze
1 TL gehackte Pistazien

Zubereitung:

  • Vanilleschote aufschlitzen, Mark herausschaben.
  • Mit Milch, Sahne und 1 Prise Salz aufkochen.
  • Grieß einrühren, kurz aufkochen.
  • Bei milder Hitze 5 Minuten unter Rühren köcheln lassen, von der Platte ziehen.
  • 1 TL Orangenschale abreiben, mit 1/2 TL Honig unter den Brei rühren.
  • Für die Soße Orange schälen, Filets herauslösen und würfeln, dabei Saft auffangen.
  • Maracuja halbieren, Fruchtfleisch aus der Schale lösen.
  • Mit Orangenfilets, -saft, 1/2 TL Honig, Orangenlikör und etwas gehackter Minze fein pürieren.
  • Brei mit Soße servieren.
  • Mit Pistazien und Minze garnieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 5 BE/6 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes