{{suggest}}


Pasta "Puttanesca"

Nudeln mit scharf-würziger Tomatensoße und Rucola-Pilz-Salat

von Angelika Karl, 12.09.2014
Pasta „Puttanesca“

Pasta "Puttanesca"


Zutaten (für eine Person):

75 g Vollkornnudeln (z. B. Rotelle, Penne)
Salz
1/2 TL Olivenöl
1 Zwiebel
1 Msp. zerdrückter Knoblauch
1 Zweig Zitronenthymian
1/2 Dose (ca. 200 g) ­stückige Tomaten
Salz
Pfeffer (­Mühle)
3 halb. grüne Oliven (entsteint, ohne Öl)
1 kleine Dose Thunfisch (80 g, natur, ­ohne Öl)
1 TL roter Balsamico-Essig

Für den Salat:
1 Handvoll Rucola
40 g ­Austernpilze in Streifen
1 TL Olivenöl
1 TL Zitronensaft
1 Frühlingszwiebel in Ringen
weißer Balsamico
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

  • Nudeln bissfest kochen.
  • Gehackte Zwiebel in Öl andünsten.
  • Knoblauch und Thymianblättchen mitdüns­ten.
  • Tomaten zugeben, salzen, pfeffern.
  • 5 Minuten köcheln lassen.
  • Oliven kurz mitgaren.
  • Mit Balsamico und Gewürzen abschmecken.
  • Thunfisch in Stücke zupfen, miterhitzen.
  • Mit Nudeln mischen.
  • Für den Salat Pilze mit Zwiebelweiß in beschicht. Pfanne in Öl braten, mit Saft ablöschen, salzen, pfeffern.
  • Auf dem Rucola anrichten, mit Essig, Salz, Pfeffer würzen.
  • Mit Zwiebelgrün garnieren.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.