{{suggest}}


Pasta mit Rote–Bete–Bolognese

von Angelika Karl, 02.04.2014
Pasta mit Rote-Bete-Bolognese

Zutaten (für eine Person):

75 g Vollkorn–Spaghetti
Salz
1 Zwiebel
1 Messerspitze zerdrückter Knoblauch
1 TL Olivenöl
50 g Stangensellerie
je 1 Zweig Rosmarin und Thymian
1 Lorbeerblatt
50 ml Fleischbrühe (Instant)
1/2 Dose (200 g) stückige Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Rote Bete (gekocht, vakuumverpackt)
roter Balsamico
1 Messerspitze geriebener Meerrettich
1 EL geriebener Parmesan
1 EL Sonnenblumenkerne (fettfrei geröstet)
Selleriegrün

Für den Salat:
75 g Blattsalat (z.B. Endivie, Feldsalat, Römersalat)
Schnittlauchröllchen
1 bis 2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
1 TL Öl

Zubereitung:

  • Zwiebel zerhacken, Sellerie in Scheiben schneiden.
  • Rote Bete würfeln.
  • Zwiebel, Knoblauch und Sellerie in Öl andünsten.
  • Rosmarinnadeln, Thymianblättchen, Lorbeer zufügen.
  • Mit Brühe ablöschen, kurz einköcheln lassen.
  • Tomaten samt Saft zugeben, salzen und pfeffern.
  • Zugedeckt 10 Minuten garen.
  • Nudeln bissfest kochen.
  • Gemüse mit Roter Bete kurz aufkochen.
  • Lorbeer entfernen.
  • Mit Essig, Meerrettich, Salz, Pfeffer abschmecken.
  • Mit Nudeln anrichten.
  • Mit Parmesan, Kernen, Selleriegrün garnieren.
  • Dazu Salat.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE