{{suggest}}


Petersilien-Fenchel-Gratin

Ein schmackhaftes, vegetarisches Gericht mit Fenchel

von Diabetes Ratgeber, 14.05.2014
Petersilien-Fenchel-Gratin

Fenchel als Gratin verarbeitet


Zutaten für 4 Personen:

4 Fenchelknollen mit Grün
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Dose gehackte Tomaten (400 g)
5 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Zucker
1 EL Kapern
1 Bund glatte Petersilie
100 g würziger Hartkäse (50 % Fett)
100 g Semmelbrösel

Zubereitung: Fenchelknollen waschen, halbieren. Fenchelgrün fein hacken. Den Strunk herausschneiden und die Hälften in kochendem Salzwasser in ca. 5 Minuten bissfest vorgaren. Abtropfen lassen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. In 1 EL Olivenöl andünsten. Tomaten zufügen, salzen, pfeffern und mit Zucker abschmecken. Kapern zugeben. Tomatensugo ca. 5 Minuten köcheln lassen. In eine Auflaufform geben und Fenchelhälften darauf verteilen. Petersilie fein hacken, Käse reiben und beides mit Semmelbröseln und restlichem Olivenöl vermischen und auf die Fenchelhälften geben. Im Ofen bei 180 Grad in ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Pro Person: 369 kcal, 18 g KH, 2 BE/2,5 KE