{{suggest}}


Petersilien-Frikadellen mit buntem Kartoffelsalat

von Angelika Karl, 22.11.2012
Petersilien-Frikadellen mit Kartoffelsalat

Zutaten (für eine Person):

für den Salat:
50 g geputzter Blattsalat (z.B. Kopfsalat, Eichblattsalat)
320 g festkochende Kartoffeln
3 Radieschen in Scheiben
1 Frühlingszwiebel
1 TL Öl
100 ml heiße Gemüsebrühe (Instant)
Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kresse

für die Frikadellen:
100 g mageres Rinderhack
1 EL Magerquark
1 kleine Zwiebel
Salz
1 Msp. mittelscharfer Senf
je 1 Prise Koriander und Chilipulver oder -flocken
1 EL gehackte Petersilie
etwas Bio-Zitronenschale
1TL Öl

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen, pellen, in Scheiben schneiden.
  • Zwiebelweiß fein hacken und in Öl andünsten.
  • Mit Brühe ablöschen.
  • Mit Essig, Salz, Pfeffer abschmecken.
  • Mit den Kartoffeln mischen, etwas abkühlen lassen.
  • Radieschen unterheben.
  • Auf Salatblättern anrichten.
  • Mit Kresse, Zwiebelgrün garnieren.
  • Hackfleisch mit übrigen Zutaten verkneten.
  • Frikadellen formen, in beschichteter Pfanne in Öl braten.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.