{{suggest}}


Pfifferling-Geschnetzeltes

Kalbsgeschnetzeltes mit Paprika und frischen Pfifferlingen. Als Beilage gibt es Lorbeer-Kartoffeln vom Blech

von Angelika Karl, 20.11.2015
Pfifferling-Geschnetzeltes mit Lorbeer-Kartoffeln

Pfifferling-Geschnetzeltes mit Lorbeer-Kartoffeln


Zutaten (für eine Person):

320 g festkochende kleine Kartoffeln
Lorbeerblätter
Salz
125 g Kalbsschnitzel in Streifen
1/4 rote Paprika in Streifen
Paprikapulver, edelsüß
Pfeffer
2 1/2 TL Öl
50 g Lauch in Ringen
75 g geputzte Pfifferlinge
1/2 Tasse Fleischbrühe (Instant)
1 EL trockener Weißwein
abgeriebene Bio-Zitronenschale
30 ml Kochsahne (15 Prozent Fett)
gehackte Petersilie

Zubereitung:

  • Kartoffeln abbürsten, längs einschneiden, je 1 Lorbeerblatt hineinstecken.
  • Auf Backpapier legen, salzen, mit 1 TL Öl beträufeln.
  • Papier über den Kartoffeln falten, seitlich mit Garn zubinden.
  • Bei 180 °C 15 Minuten garen.
  • Fleisch würzen, in beschichteter Pfanne in 1 TL Öl braten, herausnehmen.
  • Pilze, Lauch, Paprika in Bratfett und restlichem Öl 5 Minuten braten.
  • Mit Brühe, Wein, Sahne aufkochen.
  • Mit Zitronenschale, Gewürzen, Petersilie abschmecken.
  • Fleisch darin erwärmen.
  • Mit Kartoffeln (ohne Lorbeer) servieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes