{{suggest}}


Puten-Souvlaki auf Tomatenreis

von Angelika Karl, 26.09.2012
Puten-Souvlaki auf Tomatenreis Minze-Dip

Zutaten (für eine Person):

65 g Vollkornreis
Salz
1 kleine Zwiebel
1 Msp. zerdrückter Knoblauch
2 TL Olivenöl
1 Prise Chiliflocken
1 (gehäutete) Fleischtomate (ca. 75 g)
getrockneter und evtl. frischer Oregano
Pfeffer
1 Putenschnitzel (125 g)
1 EL Zitronensaft
1 EL Gemüsebrühe (Instant)
1 Zitronenspalte
Holzspieße

Für den Minze-Dip:
150 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
1 EL Sauerrahm
Salz
1 TL Zitronensaft
etwas abgeriebene Bio-Zitronenschale
1 EL fein geraspelte Salatgurke
1 Msp. zerdrückter Knoblauch
gehackte Minze

Zubereitung:

  • Reis nach Packungsanweisung garen.
  • Für die Tomatensoße gehackte Zwiebel und Knoblauch in 1 TL Öl andünsten.
  • Fleischtomate würfeln
  • Chiliflocken, Tomatenwürfel und Oregano zugeben.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Etwa 10 Minuten offen köcheln lassen.
  • Fleisch würfeln, auf Spieße schieben.
  • Zitronensaft, ­Brühe, 1 Prise Oregano, Pfeffer und 1/2 TL Öl verrühren. Fleisch damit bepinseln.
  • Spieße in beschichteter Pfanne in 1/2 TL Öl 8 Minuten braten.
  • Tomaten­soße unter den Reis mischen, abschmecken.
  • Evtl. mit frischem ­Oregano garnieren.
  • Spieße mit Zitrone darauf anrichten.
  • Dazu den Dip servieren.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4,5 BE/5,5 KE.