{{suggest}}


Quark-Frikadellen auf Gemüse

von Angelika Karl, 16.07.2013
Quark-Frikadellen auf Gemüse

Zutaten (für eine Person):

150 g Magerquark
1/2 rote Zwiebel
1 EL gehackte Petersilie
1 Messerspitze abgeriebene Bio-Zitronenschale
1 Ei
50 g Weizengrieß
10 g Mehl Type 1050
Salz
Pfeffer (Mühle)
1 TL Olivenöl
1 TL Mehl zum Formen

Für das Gemüse:

100 g zarte Bundmöhren
1/2 kleiner Fenchel
50 g Kohlrabi in Streifen
1/2 TL Diätmargarine
1/2 TL Honig
1/2 Tasse Gemüsebrühe (Instant)
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle
Petersilie
Kohlrabi- oder Fenchelgrün

Zubereitung:

  • Zwiebel fein hacken.
  • Quark mit Zwiebel, Petersilie, Zitronenschale, Ei, Grieß, Mehl und Gewürzen verrühren.
  • 30 Minuten quellen lassen.
  • Möhren längs halbieren, in Stücke schneiden.
  • Mit Honig in Margarine andünsten.
  • Brühe, Fenchel und Kohlrabi zufügen.
  • Zugedeckt 8 Minuten garen.
  • Mit Gewürzen und Kräutern abschmecken.
  • Aus der Quarkmasse mit bemehlten Händen kleine Frikadellen formen.
  • In beschichteter Pfanne in Öl beidseits 5 Minuten braten.
  • Auf dem Gemüse anrichten.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 5 BE/6 KE.