{{suggest}}


Radieschen-Radicchio-Salat

von Angelika Karl, aktualisiert am 20.03.2013
Salat mit Radieschen

Zutaten (für 4 Personen):

1 kleiner Kopf Radicchio
1 großer rotschaliger Apfel (160 g)
1 Bund Radieschen
1 Kästchen Kresse
2 EL weißer Balsamico-Essig
2 EL Apfelsaft
1 EL Walnussöl
100 g Lachsschinken in feinen Scheiben
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 kleiner Granatapfel (125 g)

Zubereitung:

  • Radicchio waschen, trocken schwenken, putzen und in mundgerechte Stücke teilen.
  • Apfel und Radieschen waschen und putzen.
  • Radieschen in Scheiben schneiden.
  • Apfel vom Kerngehäuse befreien, klein würfeln.
  • Kresse mit Essig, Apfelsaft und Öl verrühren.
  • Schinken in kurze, schmale Streifen schneiden.
  • Mit Soße, Radicchioblättern, Apfelwürfeln und Radieschenscheiben mischen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Granatapfel in einer hohen Schüssel aufbrechen, Kerne mit einem Löffel vorsichtig herauslösen, dabei die weiße Haut entfernen.
  • Kerne über den Salat geben.

Nährwerte (pro Person):

Etwa 115 Kilokalorien, 8 g Eiweiß, 3 g Fett und 10 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (0,8 BE/1 KE).

Tipp:

Statt Lachsschinken fettreduzierten Schafskäse (Feta 9 Prozent Fett i.Tr.) verwenden und fein würfeln. Dazu Vollkornbaguette oder –fladenbrot reichen.