{{suggest}}


Rehfilet in Cranberry-Soße

von Angelika Karl, 21.02.2014
Rehfilet mit Cranberry-Sauce und Orangen-Feldsalat

Zutaten (für eine Person):

160 g Kartoffeln
125 g Rehfilet
Salz
Pfeffer (Mühle)
2 Rosmarinzweige
1 TL Öl
1 rote Zwiebel
1 TL Diätmargarine
60 g frische Cranberrys
30 g vorgegarte Maronen (vakuumverp.)
1 EL leichter Rotwein
2 EL Wildfond/Fleischbrühe
1/2 TL Ahornsirup
1 EL Orangensaft
1 Prise Zimt
1 EL Sauerrahm

Für den Salat:
50 g geputzter Feldsalat
1/2 filetierte Orange (75 g, Saft auffangen)
1 EL Obstessig
Salz
Pfeffer
1 TL Öl

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen, pellen.
  • Hälfte des Rosmarins hacken, Filet damit würzen, pfeffern.
  • In Öl braten, salzen, warm stellen.
  • Zwiebel in Streifen schneiden, zusammen mit Cranberrys und gehackten Maronen im Bratfett mit Margarine andünsten.
  • Mit Wein, Wildfond ablöschen, 10 Min. garen.
  • Mit Ahornsirup, Orangensaft, Zimt, Rahm, Salz, Pfeffer abschmecken.
  • Mit Filetscheiben und Rosmarin anrichten.
  • Dazu Salat.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.