{{suggest}}


Reispfanne mit Tofu

Vegetarisches Gericht aus Fernost: Reis mit Tofu und einem Gemüse–Mix aus Kohl, Möhren und Paprika

von Angelika Karl, 20.05.2014
Reispfanne mit Tofu

Reispfanne mit Tofu


Zutaten (für eine Person):

60 g Vollkornreis
Salz
60 g Tofu (natur)
2 TL Öl
1 rote Zwiebel
1 Messerspitze fein gehackter Ingwer
1 Messerspitze zerdrückter Knoblauch
1/4 rote Chili
1 Möhre
1/4 gelbe Paprika
50 g Brokkoli oder Romanesco in Röschen
1 EL Sojasoße
1 EL Cashewkerne (fettfrei geröstet)
gehackter Koriander

Für den Salat:
150 g Salatgurke in langen, dünnen Streifen
1 Frühlingszwiebel in feinen Ringen
1 EL Weißweinessig
1 EL Wasser
1 EL süßscharfe Chilisoße
Salz
1 TL Öl

Zubereitung:

  • Reis garen.
  • Kohl in wenig Wasser 5 Minuten kochen.
  • Tofu würfeln.
  • Zwiebel, Möhre und Paprika in Streifen, Chili in feine Ringe schneiden.
  • Tofu in beschichteter Pfanne in 1 TL Öl hellbraun anbraten, salzen, herausnehmen.
  • Zwiebel und Ingwer in der Pfanne im restlichen Öl andünsten.
  • Möhre, Chili, Paprika, Knoblauch 3 Minuten mitbraten.
  • Mit Sojasoße und Salz abschmecken.
  • Abgetropften Kohl und Reis unterheben.
  • Tofu darauf anrichten. Mit Kernen und Koriander bestreuen.
  • Dazu Gurkensalat. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.