{{suggest}}


Ricotta-Puffer

Selbstgemachte Puffer mit Fenchel-Erdbeer-Salat

von Angelika Karl, 19.07.2015
Ricotta-Puffer mit Fenchel-Erdbeer-Salat

Ricotta-Puffer mit Fenchel-Erdbeer-Salat


Zutaten (für eine Person):

1 Ei
60 g Ricotta
45 g Mehl Type 1050
40 ml Milch (1,5 Prozent Fett)
1/2 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
Salz
Pfeffer aus der Mühle
je 1 TL gehackter Schnittlauch und Basilikum
1 TL Olivenöl

Für den Salat:
50 g Blattsalat (z. B. Eichblatt, Burgunder)
1/2 Fenchelknolle
150 g Erdbeeren
1 TL weißer Balsamico
1 EL Zitronensaft
1 TL Honig
1 Prise Salz
Pfeffer aus der Mühle
1/2 TL Öl
1 TL Mandelstifte (fettfrei geröstet)
Basilikum

Zubereitung:

  • Fenchelknolle in feine Streifen schneiden, Erdbeeren halbieren.
  • Salatblätter und Fenchel mit Hälfte der Erdbeeren anrichten.
  • Restliche Erdbeeren pürieren, mit Essig, Zitronensaft, Honig, Gewürzen und Öl verrühren.
  • Dressing über den Salat träufeln.
  • Mit Mandeln und Basilikum garnieren.
  • Ei trennen.
  • Eigelb mit Ricotta, Mehl, Milch und Zitronenschale zu einem glatten Teig verquirlen, kurz quellen lassen.
  • Gewürze und Kräuter unterrühren.
  • Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, unterheben.
  • Aus dem Teig in beschichteter Pfanne in 1 TL Öl kleine goldbraune Puffer backen.
  • Dazu Salat servieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes