{{suggest}}


Rinderfilet "Primavera"

von Angelika Karl, 06.05.2013
Rinderfilet Primaveraì

Zutaten (für eine Person):

125 g Rinderfilet in feinen Scheiben
150 g geputzter weißer Spargel
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle
etwas Rucola
50 g geputzte Zuckerschoten
2 Thymianzweige
1/2 zerdrückte Knoblauchzehe
2 TL Olivenöl
1 EL weißer Balsamico-Essig
3 Kirschtomaten
dazu 120 g Vollkorn-Baguette oder -Ciabatta

Zubereitung:

  • Spargel in reichlich Wasser mit 1 Prise Salz etwa 10 Minuten vorgaren, schräg in Stücke schneiden.
  • Thymianblättchen fein hacken.
  • 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.
  • Spargel und Zuckerschoten mit Knoblauch 5 Minuten darin braten, Tomaten kurz mitbraten.
  • Mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Gemüse warm stellen.
  • Restliches Öl in der Pfanne erhitzen.
  • Filet mit Thymian etwa 2 Minuten braten, würzen, auf dem Gemüse anrichten.
  • Mit Rucola garnieren.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.