{{suggest}}


Rinderfilet mit Spitzkohl-Kartoffelsalat

Gebratenes Rinderfilet mit selbstgemachtem Kartoffelsalat

von Angelika Karl, 16.09.2015
Rinderfilet mit Spitzkohl-Kartoffel-Salat

Rinderfilet mit Spitzkohl-Kartoffelsalat


Zutaten (für eine Person):

320 g (festk.) Frühkartoffeln
50 g Spitzkohl
3 Radieschen
1 Frühlingszwiebel
2 bis 3 EL Weißweinessig
1 EL Sauerrahm
1 TL Light-Mayonnaise
Salz
bunter Pfeffer (Mühle)
1 Msp. gemahlener Kümmel
Kresse
1 Rinderfiletsteak (150 g)
1 EL fein gehackte Petersilie
1 1/2 TL Öl

Zubereitung:

  • Kartoffeln garen, abkühlen lassen, pellen, in Scheiben schneiden.
  • Radieschen in Scheiben, Frühlingszwiebel in Ringe, Spitzkohl in Streifen schneiden.
  • Kohl eventuell blanchieren.
  • Zwiebelweiß mit Essig, Rahm, Mayonnaise, Salz, Pfeffer und 1 Prise Kümmel verrühren.
  • Mit Kartoffeln, Kohl, Radieschen mischen.
  • Mit Zwiebelgrün, Kresse garnieren, durchziehen lassen.
  • Petersilie mit etwas Kümmel und Öl mischen.
  • Steak damit einreiben, salzen, pfeffern.
  • In beschichteter Pfanne anbraten.
  • In Gratinform im Ofen bei 100 °C in 20 Min. fertig garen.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes