{{suggest}}


Salbei-Orangen-Hähnchen

Hähnchenfilet mit fruchtiger Marinade, Gemüse und Petersilienkartoffeln

von Angelika Karl, 07.07.2015
Salbei-Orangen-Hähnchen

Salbei-Orangen-Hähnchen


Zutaten (für eine Person):

225 g Kartoffeln
2 TL Diätmargarine
3 Salbeiblätter
Saft und 1 TL abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Orange (75 g)
1 TL Olivenöl
1 TL Honig
Salz
bunter Pfeffer
1 Zwiebel
150 g Hähnchenbrustfilet
50 ml Hühnerbrühe (Instant)
150 g Möhren
50 g Stangensellerie
gehackte Petersilie

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen, pellen und würfeln.
  • Zwiebel in Streifen, Möhren und Sellerie in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel in ofenfeste Form geben.
  • Filet salzen, darauflegen.
  • 2 gehackte Salbeiblätter, Orangenschale, Öl, Honig, 1 EL Saft und Gewürze verrühren.
  • Auf Filet verteilen.
  • Restlichen Saft mit Brühe angießen.
  • Im Ofen bei 180 °C 25 Minuten garen.
  • Gemüse in 1 TL Margarine andünsten, mit wenig Wasser 10 Minuten garen.
  • Mit Salz, Pfeffer und 1 gehackten Salbeiblatt würzen.
  • Filet mit Bratensud und Gemüse anrichten.
  • Kartoffeln mit Petersilie in restlicher Margarine schwenken, salzen. 
  • Mit Filet und Gemüse servieren.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes