{{suggest}}


Schnitzel in Marsala–Soße

von Angelika Karl, 18.09.2013
Schnitzel in Marsala-Soße

Zutaten (für eine Person):

70 g Vollkornnudeln (z.B. Linguine, Tagliatelle)
1 Kalbsschnitzel (125 g)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Öl
2 EL Marsala (Süßwein)
1/2 Tasse Gemüsebrühe (Instant)
1 EL Sauerrahm
1 Frühlingszwiebel
50 g braune Champignons
1 große Möhre
1 Messerspitze zerdrückter Knoblauch
Zitronenthymian
1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

  • Nudeln bissfest kochen.
  • Zwiebel und Möhre in dicke Streifen schneiden, Pilze halbieren oder vierteln.
  • Schnitzel leicht salzen, pfeffern, in beschichteter Pfanne in 1 TL Öl beidseits je 1 Minute anbraten, herausnehmen.
  • Bratensatz mit Brühe und Marsala ablöschen, aufkochen.
  • Fleisch zugeben, zugedeckt 5 Minuten schmoren.
  • Rahm einrühren, abschmecken.
  • Gemüse und Pilze in beschichteter Pfanne in 1 TL Öl 3 Minuten braten.
  • Knoblauch und einige Thymianblättchen kurz mitbraten, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Mit abgetropften Nudeln mischen.
  • Schnitzel mit Soße darauf anrichten.
  • Mit Thymian garnieren.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 5 BE/6 KE.