{{suggest}}


Schweinefilet im Wirsingmantel

Pfannengericht mit Schweinefilet, Wirsing, Pfifferlingen und Kartoffeln

von Angelika Karl, 07.09.2015
Schweinefilet im Wirsingmantel mit Pfifferlingen

Schweinefilet im Wirsingmantel, dazu Kartoffeln


Zutaten (für eine Person):

320 g Kartoffeln
1 TL Diätmargarine
gehackte Petersilie
125 g Schweinefilet
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Öl
2 bis 3 Wirsingblätter
1 TL mittelscharfer Senf
1 kleine Zwiebel
100 g Pfifferlinge
1 TL Sherry
1/2 Tasse Gemüsebrühe (Instant)
2 EL Sauerrahm
Küchengarn

Zubereitung:

  • Zwiebel fein hacken, Pfifferlinge putzen.
  • Wirsing waschen, Mittelrippen entfernen.
  • Blätter in Salzwasser 2 Minuten blanchieren.
  • Abschrecken, überlappend zum Rechteck auslegen.
  • Filet würzen, in beschichteter Pfanne in 1 TL Öl anbraten.
  • Herausnehmen, mit Senf bestreichen, in den Wirsing einrollen, mit Küchengarn befestigen.
  • Pilze evtl. halbieren, mit Zwiebel in Bratfett und restlichem Öl andünsten, herausnehmen.
  • Bratfond mit Sherry und Brühe lösen.
  • Filet darin zugedeckt 20 Minuten schmoren.
  • Kartoffeln garen, pellen, längs vierteln, mit Petersilie in Margarine schwenken, leicht salzen.
  • Filet herausnehmen, Zwiebel-Pilz-Mischung in der Soße erhitzen, mit Rahm und Gewürzen abschmecken.
  • Mit Filet anrichten. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes