{{suggest}}


Schweinemedaillons à l’Orange

Zarte Schweinemedaillons mit Walnuss-Kartoffeln sowie Kürbis und Orange aus der Pfanne

von Angelika Karl, 11.03.2016
Schweine Medallions

Schweinemedaillons à l’Orange mit Walnusskartoffeln


Zutaten (für eine Person):

250 g Kartoffeln
125 g Hokkaido-Kürbis (Stücke)
1 Messerspitze gehackter Ingwer
50 g Lauch in Ringen
2 TL Öl
125 g Schweinefilet in Scheiben
Salz
Pfeffer
Muskat
3 EL fettreduzierte Kochsahne
1/2 Orange (75 g)
gehackte Petersilie
1 TL gehackte Walnüsse
zerstoßene rosa Pfefferbeeren

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen, pellen, längs vierteln.
  • Orange schälen, Filets herauslösen, würfeln.
  • Saft auffangen.
  • Medaillons salzen, in beschichteter Pfanne in 1 TL Öl braten.
  • Im Ofen bei 100°C mit Kartoffeln warm halten.
  • Kürbis in Bratfett und restlichem Öl 5 Minuten braten.
  • Mit Ingwer und Lauch 3 Minuten weiterbraten, salzen, pfeffern.
  • Sahne, Orange und Orangensaft unterheben.
  • Aufkochen, mit Gewürzen und Petersilie abschmecken.
  • Kartoffeln mit Walnüssen und Medaillons mit Pfefferbeeren bestreuen. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes