{{suggest}}


Spargel-Linsen-Pasta

Nudelgericht mit Spargel, Linsen und Bärlauch. Als Beilage gibt es Salat

von Angelika Karl, 16.05.2017
Spargel-Linsen-Pasta

Spargel-Linsen-Pasta


Zutaten (für eine Person):

75 g Vollkornnudeln (Spaghetti, Linguine)
Salz
20 g rote Linsen
1 1/2 TL Olivenöl
1 rote Zwiebel in Streifen
125 g geputzter grüner und weißer Spargel
1 EL trockener Weißwein
1/2 Tasse Gemüsebrühe (Instant)
1/4 rote Chilischote in feinen Ringen
1 EL gehackter Bärlauch
20 g Parmesanspäne

Für den Salat:
50 g Blattsalat (z. B. Burgunder, Lollo bianca)
etwas Rucola
3 Radieschen in Scheiben
Radieschensprossen
Schnittlauchröllchen
weißer Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1/2 TL Öl

Zubereitung:

  • Nudeln bissfest kochen, Linsen mitgaren.
  • Spargel schräg in 3 cm lange Stücke schneiden, dicke Stangen und Köpfe längs halbieren.
  • Zwiebel in beschichteter Pfanne in Öl andünsten, Spargel 2 Minuten mitrösten.
  • Mit Wein und Brühe ablöschen, 5 Minuten garen.
  • Nudeln, Linsen, Chili und Bärlauch unterheben.
  • Abschmecken, mit Käse bestreuen.
  • Dazu Salat. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4,5 BE/5,5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes