{{suggest}}


Spargel-Tagliatelle mit Walnüssen

Eine gesunde Pasta für Frühlingstage – mit nur fünf Zutaten schnell zubereitet

von Dr. Sabine Haaß, 12.05.2016

Zutaten (für 4 Personen):

1 kg grüner Spargel
250 g Vollkorn-Tagliatelle
1/2 Bund Basilikum
16 Walnusshälften (ca. 45 g)
60 g Edelpilzkäse (60 % Fett i.Tr.)

Was Sie sonst noch brauchen, haben Sie sowieso zu Hause: Salz, Pfeffer und Olivenöl.

Zubereitung:

  • Spargel bei Bedarf im unteren Drittel schälen. 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Spargel darin anbraten. Hitze reduzieren und den Pfannendeckel auflegen. Spargel in ca. 5 Minuten bissfest garen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Inzwischen Tagliatelle nach Packungsanweisung bissfest kochen.
  • Basilikum in Streifen schneiden. Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften. Grob hacken.
  • Mit Basilikum und zerbröckeltem Käse unter den Spargel mischen. Auf den Tagliatelle anrichten.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 390 kcal, 51 g KH und 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes