{{suggest}}


Spargel–Bündel mit Kresse–Dip

Ein Klassiker: Spargel mit Schinken und Kartoffeln

von Angelika Karl, 16.05.2014
Spargel-Bündel mit Kresse-Dip

Spargel-Schinken-Bündel mit frischen Kräutern


Zutaten (für eine Person):

300 g kleine neue festkochende Kartoffeln
300 g weißer Spargel
Salz
30 g magerer Rohschinken
1 EL Öl
Pfeffer aus der Mühle
Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Bio–Zitrone
Schnittlauchröllchen
je 100 g Magerquark und Naturjoghurt (1,5 Prozent Fett)
2 EL Brunnen- oder Gartenkresse

Für den Salat:
50 g Blattsalat
etwas Radicchio
3 Radieschen in Scheiben
Schnittlauchröllchen
weißer Balsamico
1 Messerspitze mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Olivenöl

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen.
  • Spargel schälen, Schinken in feine Scheiben schneiden.
  • Kresse hacken.
  • Spargel in Wasser mit 1 Prise Salz 12 Minuten garen.
  • Für den Dip Quark, Joghurt, 1 EL Zitronensaft, etwas Zitronenschale und die Kresse mit je 1 Prise Salz und Pfeffer pürieren.
  • Spargel abgießen, in zwei Bündel teilen, mit Schinken umwickeln.
  • In beschichteter Pfanne in Öl braten.
  • Pfeffern, herausnehmen.
  • Bratfond mit 1 EL Zitronensaft ablöschen, Schnittlauch einrühren, auf dem Spargel verteilen.
  • Mit Pellkartoffeln, Dip und Salat servieren.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 5 BE/6 KE.