{{suggest}}


Spargelpfanne mit Filetsteak

Feines Rinderfiletsteak mit würziger Zwiebelsoße, dazu Kartoffeln und Spargel-Paprika-Gemüse aus der Pfanne

von Angelika Karl, 24.04.2017
Spargelpfanne mit Paprikasoße und Filetsteak

Ein Fest für Feinschmecker: Spargel-Paprika-Pfanne mit Filetsteak


Zutaten (für eine Person):

300 g kleine Kartoffeln
2 1/2 TL Olivenöl
1 Rinderfiletsteak (125 g)
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle
1 gehackte Zwiebel
1 EL mildes Ajvar (Paprikapaste, Glas)
50 ml Fleischbrühe (Instant)
1 EL fettreduzierte Kochsahne (15 Prozent Fett)
1/4 gelbe Paprika in Streifen
150 g geputzter grüner Spargel
1/2 TL Honig
Thymianblättchen

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen, abkühlen lassen, ungeschält längs halbieren.
  • Steak pfeffern, in beschichteter Pfanne in 1 TL Öl anbraten.
  • Bei 120 °C auf Blech mit Backpapier 15 Minuten garen.
  • Spargel halbieren, im Steakbratfett mit 1 TL Öl 5 Minuten braten, mit Honig und Gewürzen abschmecken.
  • Kartoffeln und Paprika 4 Minuten mitbraten.
  • Zwiebel in 1/2 TL Öl andünsten, Ajvar, Brühe und Sahne zugeben.
  • Mit Gewürzen und Thymian abschmecken, pürieren.
  • Soße mit Gemüse und leicht gesalzenem Steak anrichten.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes