{{suggest}}


Spinat-Pasta "Caprese"

Nudelgericht mit Tomaten, Spinat, Mozzarella und Pinienkernen

von Angelika Karl, aktualisiert am 19.09.2016
Spinat-Pasta Caprese

Pasta "Caprese" mit Tomaten, Spinat und Mozzarella


Zutaten (für eine Person):

75 g Vollkornnudeln (z. B. Orecchiette, Farfalle)
Salz
1 EL Olivenöl
1 kleine rote Zwiebel in Streifen
1/2 gehackte Knoblauchzehe
50 g halbierte Kirschtomaten
1 EL trockener Weißwein
1/2 Tasse Gemüsebrühe (Instant)
Pfeffer aus der Mühle
100 g geputzter Babyspinat
60 g Mini-Light-Mozzarella
10 g Pinienkerne (fettfrei geröstet)
Chiliflocken

Zubereitung:

  • Nudeln bissfest kochen.
  • Zwiebel in beschichteter Pfanne in Öl andünsten.
  • Knoblauch kurz mitdünsten.
  • Mit Wein und Brühe ablöschen.
  • Tomaten zufügen, 2 Minuten garen.
  • Spinat unterheben, kurz miterhitzen.
  • Mit abgetropften Nudeln und Käse mischen, mit Gewürzen und Chili abschmecken.
  • Mit Kernen bestreuen.

Nährwerte: ca. 550 Kilokalorien, 4 BE/5 KE (pro Person)


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes