{{suggest}}


Spinat–Pasta mit Zitronenbröseln

von Angelika Karl, 19.12.2013
Spinat-Pasta mit Zitronenbröseln

Zutaten:

70 g Vollkorn–Farfalle
Salz
1 TL Öl
1 rote Zwiebel
1 Messerspitze zerdrückter Knoblauch
1 Möhre
100 g Blattspinat
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
2 EL Sauerrahm
1 1/2 TL Olivenöl
je 1 EL Paniermehl und geriebener Parmesan
1/2 TL abgeriebene Bio–Zitronenschale
1 TL gehackte Petersilie
1/4 rote Chili

Für den Salat:
50 g Radicchioblätter
5 Kirschtomaten
Basilikum
Balsamico
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Olivenöl

Zubereitung:

  • Zwiebel in Streifen, Möhre in Stifte und Chili in Ringe schneiden.
  • Kirschtomaten halbieren.
  • Nudeln bissfest kochen.
  • Paniermehl in Olivenöl rösten, mit Käse, Zitronenschale und Petersilie mischen.
  • Spinat blanchieren, hacken.
  • Mit Zwiebel, Möhre, Knoblauch in Öl andünsten.
  • Mit 2 EL Nudelwasser ablöschen.
  • Ziehen lassen, mit Rahm, Gewürzen abschmecken.
  • Mit Nudeln mischen. Mit Bröseln, Chili garnieren.
  • Dazu Salat.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.