{{suggest}}


Stracciatella-Kirsch-Dessert

Frischkäsecreme mit Vanillenote, feiner Zartbitterschokolade und leckeren Kirschen

von Angelika Karl, 02.07.2018
Stracciatella-Kirsch-Dessert

Zutaten (für zwei Personen):

1 Vanilleschote
200 g Frischkäse (natur, 0,2 % Fett)
2 EL Wasser, 
2 EL Zitronensaft
etwas abger. Bio-Zitronenschale
2 TL Honig
15 g geraspelte Zartbitterschokolade
125 g entsteinte Süßkirschen (evtl. halbiert)
2 Tropfen Bittermandel-Aroma
1 EL Mandelstifte (fettfrei geröstet)
Melisse

 

Zubereitung:

  • Vanilleschote aufschlitzen, Mark ausschaben
  • Wasser, 1 EL Saft, 1 TL Honig, Hälfte des Vanillemarks und Bittermandel-Aroma erhitzen
  • Kirschen darin kurz aufkochen, zugedeckt 1 Minute ziehen und abkühlen lassen
  • Frischkäse mit restlichem Vanillemark und Saft, Zitronenschale, übrigem Honig und evtl. etwas Mineralwasser (mit Kohlensäure) zu einer Creme verrühren
  • Schokoraspel unterheben
  • Hälfte der Kirschen auf zwei verschließbare Gläser verteilen
  • Mit der Hälfte der Creme bedecken
  • Übrige Kirschen daraufschichten, mit Creme bedecken
  • Mit Mandeln und Melisse garnieren
  • Gläser fest verschließen, kühlen

Nährwerte: ca. 220 kcal, 1,5 BE/2 KE (pro Person)

Dauer: ca. 20 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes