{{suggest}}


Süßkartoffel-Pfanne mit Garnelen

von Angelika Karl, 11.10.2012
Süßkartoffel-Pfanne mit Garnelen

Zutaten (für eine Person):

200 g Süßkartoffeln
2 TL Öl
1 rote Zwiebel
6 Kirschtoma­ten
125 g rohe Riesengarnelen (TK, küchenfertig abgepackt, Supermarkt)
50 g Zuckererbsen
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle
1/2 TL Chili­flocken
geh. Koriander

Für den Chili-Dip:
1 EL Frischkäse 20 % Fett i.Tr.
1 EL Limettensaft
1 EL Sauerrahm
1 TL Sweet-Chili-Sauce
1 Prise Currypulver

Zubereitung:

  • Kartoffeln 15 Minuten kochen, pellen, in Spalten schneiden.
  • Erbsen in wenig Salzwasser 3 Minuten düns­ten, abtropfen lassen.
  • Garnelen mit Salz, Pfeffer, Chili würzen. In beschichteter Pfanne in 1 TL Öl braten, herausnehmen.
  • Zwiebel in Ringe schneiden und im restlichen Öl anschwitzen, Kartoffeln zufügen, 4 Minuten braten.
  • Zuckererbsen und halbierte Tomaten kurz mitbraten, salzen, pfeffern.
  • Garnelen in der Pfanne erwärmen.
  • Mit Koriander bestreuen.
  • Mit Dip servieren.

Nährwerte:

Dieses Gericht enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.