{{suggest}}


Tagliatelle „Verdura“

Pastagericht mit buntem Gemüse-Mix

von Angelika Karl, 19.06.2015
Tagliatelle Verdura

Vollkornnudeln mit Gemüse, Oliven und Parmesan


Zutaten (für eine Person):

75 g Vollkornnudeln (z. B. Tagliatelle)
Salz
1 EL Olivenöl
1 rote Zwiebel
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1/4 rote Chilischote
20 g schwarze Oliven (entsteint)
1 kleine Möhre
30 g Erbsen (TK)
50 ml Gemüsebrühe (Instant)
50 g Kirschtomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zweig Thymian
20 g gehobelter Parmesan
Basilikum

Zubereitung:

  • Nudeln bissfest kochen.
  • Zwiebel in Streifen, Chili in Ringe schneiden.
  • Tomaten halbieren.
  • Möhre putzen, mit einem Sparschäler feine Streifen abziehen.
  • Erbsen in Brühe 3 Minuten garen.
  • Zwiebel und Möhre in Öl andünsten, Knoblauch, Chili und Oliven 1 Minute mitdünsten.
  • Erbsen samt Brühe, Tomaten und Thymianblättchen unterrühren, kurz miterhitzen.
  • Abgetropfte Nudeln unterheben, salzen und pfeffern.
  • Mit Parmesan und Basilikumblättchen servieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes