{{suggest}}


Tagliatelle al Salmone

Ein leckeres Pastagericht mit Spitzkohl und Lachsfilet

von Angelika Karl, 02.05.2018
Spitzkohl-Lachs-Pasta

Zutaten (für zwei Personen):

100 g Vollkorn-Bandnudeln (z. B. Tagliatelle)
Salz
1 gehackte Zwiebel
200 g Spitzkohl in Streifen
4 TL Öl
150 ml Gemüsebrühe (instant)
50 g Frischkäse (natur, 0,2 % Fett)
3 EL Zitronensaft
1 TL abger. Bio-Zitronenschale
Pfeffer (Mühle)
Muskat
gehackte Kräuter (Petersilie, Zitronenthymian)
250 g Lachsfilet (frisch oder TK)

Zubereitung:

  • Nudeln bissfest kochen
  • Zwiebel in 1 TL Öl andünsten
  • Kohl zufügen, mit Brühe zugedeckt 5 Minuten garen
  • (Aufgetautes) Fischfilet leicht salzen und pfeffern
  • Frischkäse mit 3 EL Nudelwasser, ½ TL Zitronenschale und 2 EL Saft verrühren, mit dem Kohl mischen
  • Abgetropfte Nudeln unterheben, kurz erhitzen
  • Mit Gewürzen und Kräutern abschmecken
  • Fisch in einer beschichteten Pfanne im restlichen Öl braten
  • Mit übrigem Saft ablöschen, in grobe Stücke teilen
  • Auf der Spitzkohl-Pasta anrichten
  • Mit Kräutern und restlicher Zitronenschale garnieren

Nährwerte: ca. 485 kcal, 2,5 BE/3 KE (pro Person)

Dauer: ca. 30 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes