{{suggest}}


Thymianfrikadellen auf Balsamico-Gemüse

Würzige Frikadellen aus Rinderhack, dazu Reis und in Balsamico gebratene Zucchini, Paprika und Kirschtomaten

von Angelika Karl, 18.10.2016
Thymian-Frikadellen auf Balsamico-Gemüse

Thymianfrikadellen auf Balsamico-Gemüse, dazu Reis


Zutaten (für eine Person):

65 g Vollkornreis
Salz
1/2 TL Olivenöl
1 rote Zwiebel in Spalten
75 g Zucchini und 1 Knoblauchzehe in Scheiben
1/4 gelbe Paprikaschote in Stücken
3 halbierte Kirschtomaten
1 Rosmarinzweig
1 bis 2 TL roter Balsamico-Essig
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle

Für die Frikadellen:
100 g mageres Rinderhack
1 EL Magerquark
1 kleine fein gehackte Zwiebel
Salz
edelsüßer Paprika
Pfeffer aus der Mühle
1 bis 2 Thymianzweige
1 TL Olivenöl

Zubereitung:

  • Reis garen.
  • Hackfleisch mit Quark, Zwiebel, Gewürzen und Thymianblättchen verkneten.
  • Frikadellen formen, in beschichteter Pfanne in Olivenöl braten, warm stellen.
  • Zwiebel in Bratfett und 1/2 TL Öl andünsten.
  • Zucchini und Paprika zugeben, 5 Minuten braten.
  • Knoblauch kurz mitrösten, Tomaten und gehackte Rosmarinnadeln zufügen.
  • Mit Essig und 1 EL Wasser ablöschen, kurz aufkochen, abschmecken.
  • Mit Frikadellen und Reis servieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes