{{suggest}}


Tofu-Mango-Spieße

Vegetarische Grillspieße mit asiatischen Gewürzen

von Angelika Karl, 01.07.2015
Zwei gegrillte Tofu-Mango-Spiesse

Tofu-Mango-Spieße


Zutaten (für 4 Portionen):

400 g Tofu
4 EL helle Sojasauce
2 EL Sesamöl
1 reife Mango (ca. 250 g)
4 Stängel Thai-Basilikum oder Koriander
2 Bio-Limetten
Holz- oder Bambusspieße

Zubereitung:

  • Spieße in Wasser legen, damit sie beim Grillen nicht anbrennen.
  • Für die Marinade Sojasauce und Öl verrühren.
  • Den Tofu in große Rechtecke schneiden, in der Marinade etwa 20 Minuten ziehen lassen.
  • Die Mango schälen.
  • Das Fruchtfleisch in dicken Scheiben vom Stein lösen, in große Rechtecke schneiden.
  • Basilikum- oder Korianderblättchen von den Stielen zupfen.
  • Limetten waschen und in Spalten schneiden.
  • Tofu- und Mangostücke abwechselnd mit den Limettenspalten auf die Holzspieße schieben.
  • In einer Grillpfanne etwa 10 Minuten rösten, dabei wenden.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 250 Kilokalorien, 18 g Eiweiß, 14 g Fett und 9 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate.

Tipp:

Dazu Sweet-Chili-Sauce (Fertigprodukt) als Dip servieren. 1 EL (20 g) enthält etwa 40 Kilokalorien und 7 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes