{{suggest}}


Tomaten-Pilz-Gröstl (glutenfrei)

Leckeres Pfannengericht mit Kartoffeln und saftigen Tomaten

von Angelika Karl, 31.07.2019
Tomaten-Pilz-Gröstl

Zutaten (für zwei Personen):

400 g gegarte kleine fest­kochende Kartoffeln vom Vortag
1 rote Zwiebel
200 g braune Champignons oder Pfifferlinge
5 TL Öl
1 ­gehackte Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer ­(Mühle)
200 g halbierte Kirschtomaten oder ­geviertelte kleine Strauchtomaten
1 Thymianzweig
gehackte Petersilie
40 g frisch geriebener Bergkäse
Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

  • Kartoffeln schälen, in dicke Scheiben, Zwiebel in feine ­Ringe schneiden.
  • Pilze evtl. grob ­zerteilen, in einer beschichteten ­Pfanne in 2 TL Öl etwa 5 Minuten braten.
  • Dabei Zwiebel und Knoblauch kurz mitgaren.
  • Alles leicht salzen und pfeffern, herausnehmen.
  • Kartoffeln im Bratfett mit restlichem Öl in etwa 5 Minuten knusprig braten.
  • Pilz-Mix, Tomaten, Thymianblättchen und Petersilie unterheben, kurz miterhitzen.
  • Gröstl mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Käse darauf verteilen, leicht schmelzen lassen.
  • Mit Schnittlauch garnieren.

Nährwerte: ca. 360 kcal, 2,5 BE/3KE (pro Person)

Dauer: ca. 25 Minuten

Schwierigkeit: einfach


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes