{{suggest}}


Topinambur-Creme-Suppe

Suppe mit Topinambur und Thymian-Croûtons

von Beke Enderstein, aktualisiert am 27.01.2016
Topinambur Cremesuppe

Topinambur-Creme-Suppe


Zutaten (für 2 Personen):

250 g Topinambur
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
1 Stange Staudensellerie
2 EL Rapsöl
3 kleine Scheiben Vollkorntoast
3 Thymianzweige
Salz
Pfeffer
100 ml fettarme Milch
1 Prise Muskat
ein paar Spritzer Zitronensaft
2 EL Sauerrahm

Zubereitung:

  • Topinambur schälen, sehr klein würfeln.
  • Knoblauch und Zwiebel würfeln.
  • Vom Staudensellerie Fäden abziehen, in Scheiben schneiden.
  • Gemüse in kleinem Topf in 1 EL heißen Öl ca. 5 Minuten anschwitzen, mit 200 ml Wasser auffüllen, aufkochen lassen und bei geschlossenem Deckel 20 Minuten köcheln.
  • Für die Croûtons Toast klein würfeln.
  • Mit dem Thymian in einer beschichteten Pfanne im restlichen Öl 5 Minuten knusprig rösten, salzen.
  • Suppe mit Milch auffüllen, fein pürieren.
  • Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken.
  • Garniert mit Rahm und den Croûtons servieren.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 300 Kilokalorien, 30 g Kohlenhydrate, 2 BE/2,5 KE.

Tipp:

Je nach gewünschter Konsistenz mehr Flüssigkeit zugeben oder die Suppe nach dem Pürieren nochmals etwas einkochen.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes