{{suggest}}


Vanillereis mit Zwetschgenkompott

Milchreis mit gerösteten Haselnüssen. Dazu gibt es ein selbstgemachtes Zwetschgen-Kompott

von Angelika Karl, 28.01.2016
Vanille Reis

Vanillereis mit Zwetschgenkompott und Haselnüssen


Zutaten (für eine Person):

50 g Milchreis
125 ml Milch (1,5 Prozent Fett)
50 ml Sahne
1 Prise Salz
1 Messerspitze Vanillemark
Süßstoff nach Bedarf
1 EL gehackte Haselnüsse
Zimt
Zitronenmelisse
125 g reife Pflaumen oder Zwetschgen in Vierteln (frisch oder aus dem Glas)
1 EL Rotwein
1 Sternanis
1 TL abgeriebene Bio-Orangenschale
1/2 TL Honig
1 EL Orangen- oder Zitronensaft

Zubereitung:

  • Milch mit Sahne und Salz aufkochen.
  • Reis und Vanille einrühren.
  • Bei kleiner Hitze 20 Minuten quellen lassen, regelmäßig umrühren.
  • Evtl. mit Süßstoff süßen.
  • 1 EL Wasser mit Rotwein, 1 Prise Zimt, Anis, Orangenschale, Honig und Saft kurz aufkochen.
  • Zwetschgen darin zugedeckt 5 Minuten garen, etwas abkühlen lassen.
  • Anis entfernen.
  • Nüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, mit Zimt verfeinern.
  • Reis damit bestreuen.
  • Mit Melisse garnieren. 

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes