Walnuss-Orangen-Kipferl

Kipferl mit gemahlenen Walnusskernen, Vanille und und abgeriebener Bio-Orangenschale

von Angelika Karl, 05.12.2018
Walnuss-Orangen-Kipferl

Zutaten (für 50 Stück):

100 g Walnusskerne
1 Vanilleschote (oder ½ Päckchen Bourbon-Vanille-Aroma)
3 gehäufte TL abger. Bio-Orangenschale
150 g Mehl Type 1050
1 Prise Backpulver
50 g Zucker
125 g kalte Joghurtbutter
1 Eigelb (Ei Größe M)
1 Prise Salz
1 Päckchen (Bourbon-)Vanillezucker

Zubereitung:

  • Walnusskerne im Blitzhacker fein mahlen.
  • ­Vanilleschote längs aufschlitzen,
  • Mark ausschaben.
  • Mit Walnüssen zwischen den Händen verreiben
  • Nüsse, Mark, 1 gehäuften TL Orangenschale, Mehl, Backpulver, Zucker trocken mischen, auf die Arbeitsfläche häufen.
  • Mit Butterflöckchen, Eigelb, Salz (und evtl. Vanille-Aroma statt -mark) schnell zu einem glatten Teig verkneten.
  • Zwei gleich große Rollen formen (Ø 3 cm), in Klarsichtfolie mindestens eine Stunde kühlen.
  • Rollen in 1 cm dicke Scheiben schneiden, kleine Kipferl formen.
  • Auf Blech mit Backpapier im Ofen bei 175 °C (Umluft 160 °C) 15 Minuten hell backen.
  • Kip­ferl mit dem Papier vom Blech ziehen, kurz abkühlen lassen.
  • Restliche Orangenschale mit Vanillezucker mischen, Kipferl lauwarm damit bestäuben.

Nährwerte: 45 kcal, 0,25 BE/0,3 KE (pro Stück)

Dauer: 45 Min. + 60 Min. Kühlzeit

Schwierigkeit: mittel


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes