{{suggest}}


Winter-Diät: Woche 1 – Fünfter Tag

von Angelika Karl, 29.09.2014
Kohlrabicreme mit Flusskrebsen

Frühstück

Putenschnitte, Tomate, Orangenschorle (ca. 195 kcal, 30 g KH 2,5 BE/3 KE)

1 Scheibe (60 g) Vollkornbrot
30 g Putenaufschnitt
1 Tomate
Pfeffer
dazu:

70 ml Orangensaft mit Mineralwasser aufgießen
Kaffee oder Tee
Süßstoff

 

Vormittags

Obst (ca. 90 kcal, 18 g KH, 1,5 BE/2 KE)

1 kl. Apfel (110 g)

40 g Weintrauben

 

Mittagessen

Roastbeef auf Rucola mit Birnenspalten, Baguette (ca. 465 kcal, 36 g KH 3 BE/3,5 KE)

100 g geputzter Rucola
1 EL weißer Balsamessig
Salz, Pfeffer
1 EL Olivenöl
100 g Roastbeef (gebraten) in Scheiben
1 kleine Birne (100 g)
dazu:
60 g Vollkornbaguette oder -toast

Zubereitung: Rucola auf einem Teller anrichten. Essig, Gewürze und Olivenöl verquirlen, über den Rucola träufeln. Birne in Spalten schneiden, mit dem Roastbeef auf dem Rucola anrichten.

 

Nachmittags

Tee mit Keksen (ca. 90 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)

Früchtetee nach Belieben
20 g Vollkornkekse


Abendessen

Kohlrabicreme mit Krabben, Baguette (ca. 345 kcal, 36 g KH, 3 BE/3,5 KE)

1 kl. Kohlrabi in Würfeln
80 g Kartoffelwürfel
1 kleine fein gehackte Zwiebel
1 TL Diätmargarine
125 ml Gemüsebrühe
125 ml fettarme Milch
Salz, Pfeffer
1 TL Zitronensaft
30 g Krabben (Konserve)
2 EL Sauerrahm
1 EL gehackte Petersilie
dazu:
45 g Vollkornbaguette oder-toast

Zubereitung: Gemüse im Fett andünsten. Mit Brühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten garen. Mit dem Passierstab fein pürieren. Milch unterrühren. Die Suppe nochmals kurz erhitzen, mit Gewürzen und Petersilie abschmecken. Krabben in der Suppe erwärmen. Mit Rahm servieren.

 

Snack

80 g Weintrauben (ca. 55 kcal, 12 g KH, 1 BE/1 KE)

Nährwerte

Die Rezepte enthalten insgesamt ca. 1240 Kilokalorien, 61 g Eiweiß, 37 g Fett und 144 g anrechnungspflichtige Kohlenhydrate (12 BE/14,5 KE).


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes