{{suggest}}


Wirsingrouladen mit ­Apfel-Kartoffel-Stampf

Rinderhack in Wirsingblättern, dazu Kartoffelstampf mit Apfelscheiben

von Angelika Karl, 04.09.2019
Wirsingwickerl

Zutaten (für zwei Personen):

400 g Kartoffeln
4 große feste Wirsingblätter (ca. 200 g, blanchiert)
1 Zwiebel, 200 g mageres Rinderhack
1 EL Magerquark
1 Ei (Größe S)
1 TL mittelscharfer Senf
Salz
bunter Pfeffer (Mühle)
Küchengarn
200 ml Gemüsebrühe (instant)
1 TL Kümmelsamen
100 ml Milch (1,5 % Fett)
2 TL Joghurtbutter
Muskat
1 kleiner rotschaliger Apfel (100 g)
ungeschält, in dünnen Spalten
1 TL Öl
2 TL gehackte Haselnüsse
gehackte Petersilie

Zubereitung:

  • Kartoffeln garen
  • Mittelrippen der Kohlblätter flach schneiden
  • dicke Stiele entfernen
  • Hälfte der Zwiebel fein hacken
  • Rest in Streifen schneiden
  • Hack mit Quark, Ei, Senf, Salz, Pfeffer, gehackter Zwiebel verkneten, auf Blätter verteilen
  • Aufrollen, mit Küchengarn zu Päckchen binden
  • Brühe mit Kümmel in einem Topf mit Dämpfeinsatz aufkochen
  • Rouladen hineinlegen, zugedeckt 20 Min. garen
  • Milch mit Butter erhitzen
  • Kartoffeln pellen, zerdrücken
  • Milch untermischen, mit Salz, Muskat würzen
  • Zwiebelstreifen und Apfel in beschichteter Pfanne in Öl braten, Nüsse kurz mitrösten
  • Mit Pfeffer und Kräutern auf dem Stampf verteilen

Nährwerte: ca. 470 kcal, 3 BE/3,5 KE (pro Person)

Dauer: ca. 45 Minuten

Schwierigkeit: mittel


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes