{{suggest}}


Wok-Pfanne mit Putenfilet

Zartes Putenfilet mit Paprika, Ananas, Möhren und anderem Gemüse aus dem Wok, dazu Vollkornreis und Erdnüsse

von Angelika Karl, aktualisiert am 27.08.2019
Wok-Pfanne mit Putenfilet

Wok-Pfanne mit Putenfilet und buntem Gemüse-Mix


Zutaten (für eine Person):

55 g Vollkornreis
Salz
100 g Putenfilet
1/4 rote Paprika und 1 rote Zwiebel jeweils in Streifen
1 EL Sojasoße
1 TL Limettensaft
Ingwer
Chiliflocken
2 TL Öl
1 kleine Möhre und 50 g Stangensellerie in Stiften
50 g Ananas in Würfeln
50 ml Hühnerbrühe (Instant)
1 TL süß-scharfe Chilisoße
gehackter Koriander
10 g Erdnusskerne (fettfrei geröstet)
1 Limettenspalte

Zubereitung:

  • Reis garen.
  • Sojasoße, Limettensaft, 1 Prise Ingwer und Chili verrühren.
  • Filet darin marinieren, in 1 TL heißem Öl in Wok oder beschichteter Pfanne 3 Minuten braten, herausnehmen.
  • Zwiebel und Gemüse in Bratfett und restlichem Öl 2 Minuten anbraten, Ananas unterrühren.
  • Mit Brühe 2 Minuten köcheln lassen.
  • Fleisch kurz miterhitzen.
  • Mit Chilisoße, Salz, Ingwer und Koriander abschmecken.
  • Mit Nüssen, Limette garnieren.

Nährwerte: ca. 550 kcal, 4 BE/5 KE (pro Person)


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes