{{suggest}}


Wurzel-Gratin

Herzhafter Auflauf mit Kartoffeln, Möhren, Pastinaken, Roter Bete und würzigem Bergkäse

von Angelika Karl, aktualisiert am 12.05.2016
Wurzel-Gratin

Herzhaftes Gratin mit Wurzelgemüse und Kartoffeln


Zutaten (für eine Person):

160 g Kartoffeln
je 50 g Möhren, Knollensellerie, Pastinaken und 75 g Rote Bete (vorgegart, vakuumverpackt) in Scheiben
50 g Lauchgrün in Ringen
2 TL Öl
1 Messerspitze gehackter Knoblauch
75 ml Gemüsebrühe (Instant)
Salz
Pfeffer
Muskat
125 ml Milch (1,5 Prozent Fett)
10 g Mehl Type 1050
1/2 TL geriebener Meerrettich
30 g geriebener Bergkäse
20 g Paniermehl

Zubereitung:

  • Kartoffeln kochen, pellen, in Scheiben schneiden.
  • Rüben in 1 TL Öl andünsten, Brühe angießen, Sellerie zufügen.
  • 4 Minuten garen, Sud auffangen.
  • Gratinform mit 1/2 TL Öl auspinseln.
  • Kartoffeln, Rote Bete und Gemüse einschichten, salzen und pfeffern.
  • Knoblauch und Hälfte des Lauchs im restlichen Öl andünsten.
  • Mit Mehl anschwitzen.
  • Mit Milch und Sud ablöschen.
  • Aufkochen, Meerrettich einrühren, mit Gewürzen abschmecken.
  • Auf das Gemüse geben.
  • Mit Käse und Paniermehl bestreuen.
  • Bei 180 °C 20 Minuten gratinieren.
  • Mit restlichem Lauch garnieren.

Nährwerte: ca. 550 kcal, 4 BE/5 KE (pro Person)


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes