{{suggest}}


Zitronen-­Pasta mit Hähnchen

Nudeln mit Zucchini und Hähnchenbrustfilet

von Angelika Karl, 21.03.2017
Zitronen-Pasta mit Hähnchenfilet

Zitronen-­Pasta mit Hähnchen


Zutaten (für eine Person):

75 g Vollkornnudeln (z. B. Spaghetti, Linguine)
Salz
2 TL Olivenöl
1 klei­ne rote Zwiebel und 75 g Zucchini in Streifen
1 Msp. zerdrückter Knob­lauch
3 halbierte Kirschtomaten
1/2 Tasse Hühnerbrühe (Instant)
1 EL Frischkäse (natur, 0,2 Prozent Fett)
Saft und etwas abger. Schale von 1/2 Bio­ Zitrone
1 EL Kochsahne (15 Prozent Fett)
100 g Hähnchenbrustfilet in Würfeln
bunter Pfeffer (Mühle)
etwas Rucola
1 TL Pinienkerne (fettfrei geröstet)

Zubereitung:

  • Nudeln bissfest kochen.
  • Zwiebel und Zucchini in beschich­teter Pfanne in 1 TL Öl 5 Min. braten, Knoblauch kurz mit­braten.
  • Tomaten zugeben.
  • Mit Brühe, Zitronensaft und Sahne ablöschen, ­Schale zufügen.
  • Aufkochen, Frisch­käse einrühren, zugedeckt kurz ziehen lassen, abschmecken.
  • Hähnchenbrust in beschichteter Pfanne im restlichen Öl braten, wür­zen.
  • Abgetropfte Nudeln mit Gemüse mischen, Filet darauf anrichten.
  • Mit Rucola, Kernen garnieren.

Nährwerte:

Eine Portion enthält etwa 550 Kilokalorien und ca. 4 BE/5 KE.


Nachrichten zum Thema Diabetes

Handy

Aktuelle Nachrichten zum Thema Diabetes